Allgemeine Daten

Allgemeine Daten

Die betrieblich übergreifenden Daten (auszugs­weise):

  • Beit­ragssätze der Sozial­versicherungsträger
  • Steuer­formel
  • Berufs­genossenschafts­beiträge
  • Bankver­bindung der Kranken­kassen bzw. des Finan­zamtes
  • gesetz­liche Regelungen

Diese Daten verändern sich eher selten. Dadurch dass sich diese Daten bzw. die Gründe zur Änderung außerhalb des Betriebes befinden, benötigt die Kontrolle ob sich etwas geändert hat sehr viel Aufmer­ksamkeit und ist sehr zeitin­tensiv. Sind diese Daten falsch, sind alle erstellten Entge­ltab­rech­nungen falsch. Hier lauert ein enormes Fehler­potential mit weitreic­henden Folgen. Werden diese Daten nicht sorgfältig geprüft und es schleicht sich ein Fehler ein, wird dieser unter Umständen nicht sofort erkannt. Schlimm­sten­falls entdeckt ein Prüfer den Fehler erst nach Jahren. Die daraus resul­tierenden Nachzah­lungen können, da sie nicht selten alle Mitar­beiter betreffen, gewaltig sein.

Dieser Artikel ist Teil von „Die Entge­ltab­rechnung