Mitarbeiterstammdaten

Mitarbeiterstammdaten

Die Mitar­beiter­stamm­daten (auszugs­weise):

  • Name und Vorname
  • Anschrift
  • Bankver­bindung
  • Geburts­datum
  • Sozial­versicherungs­nummer
  • Lohnsteuer­merkmale
  • Kranken­kasse
  • Stundenentgelt bzw. Monat­sentgelt

Diese Daten verändern sich nicht unbe­dingt monatlich, unter­liegen jedoch schon öfter einigen Veränderungen als die Betriebs­stamm­daten. Bei Fehlern innerhalb dieser Daten ist lediglich die Abrechnung des betref­fenden Mitar­beiters falsch. Es kommt dann in der Folge zu Unzuf­riedenheit und Vertrauens­verlust. Diese Fehler werden jedoch sehr schnell entdeckt, weil der Mitar­beiter ein großes Interesse an der Richtigkeit seiner Lohnab­rechnung hat und diese daher überprüft. Eine Korrektur erfolgt problemlos.
Dieser Artikel ist Teil von „Die Entge­ltab­rechnung